Programmzettel

Die Programmzettel der Heilbronner Kinos erzählen ihre eigene Geschichte…

Bei der Firma BOTT (Universum, City, Bambi, Cherie und Metropol, Domino, MiniMet, Roxy) setzte man schon früh auf Programmzettel, auch wenn diese den Charme einer Schülerzeitung hatten:

bott-zettel111985bott-zettel121985bott-zettel71986

Für Sonderaktionen gab es spezielle Zettelchen:

bott-pfingsten

Und für viele Filme sogar einzelne Blätter:

bott-zettel2bott-zettel1


Bei Jaeger (Luxor, Savoy, Smoky/Scala, Linse und Corso, Cinema, Apollo, Astoria) kamen Programmzettel erst später zum Einsatz.
Wir starten 1990, die Firma Jaeger betreibt nun alle 16 Kinos in Heilbronn:

programmzettel-juli1990
programmzettel-august1990

Im Jahr 1993 sind die vier Shoppinghaus-Kinos Apollo, Astoria, Cinema und Corso geschlossen, das Programm wechselt ins Hochformat:

programmzettel-januar1993programmzettel-märz1993

Im Jahr 1997 gesellt sich das Europlex in Neckarsulm dazu, das Programm geht wieder ins Querformat:

programmzettel-dezember1997

Im Jahr 1999 taucht sogar (kurzfristig) das KoKi im Domino auf:

programmzettel-november1999

Im Jahr 2000 fallen dann Metropol, Domino, MiniMet und Roxy weg:

programmzettel-august2000

Im Jahr 2001 sind Universum, City, Bambi und Cherie dicht:

programmzettel-märz2001

…und kurz darauf auch Luxor, Savoy, Scala und Linse.
Das Europlex in Neckarsulm bleibt auf dem Programmzettel übrig:

programmzettel-oktober2001

Im Jahr 2002 erhebt sich das Universum-Kinocenter wieder aus seiner Asche:

programmzettel-mai2002

Im Jahr 2004 wechselt man bei Jaeger auf ein moderneres Programmblatt; kurzfristig ist auch noch das Universum mit dabei, man spielt dort Arthouse-Filme:

jaeger-programm2004
jaeger-programm2004innen

Seit Sommer 2004 werden die Universum-Kinos von der Firma Kinostar betrieben. Hier gibt es ein monatliches Programmheft, das von Werbung dominiert wird:

kinostar-programmheft2016

Die wöchentlichen Programmzettelchen fallen hingegen eher amateurhaft aus:

universum-arthaus-programmzettel-2016

Am 25. August 2016 zogen die Universum Arthaus-Kinos ins Marrahaus um und spielen dort unter dem Namen Kinostar Arthaus Kinos. Hier das erste Programmzettelchen:

kinostar-arthaus-programm1

Wegen der zahlreichen Filme wurde der Programmzettel schnell umgestellt:

kinostar-arthaus-programm-sept2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s